Gute Besserung Stefan!

TuS Liga Torwart Stefan Fischer hat sich bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt und liegt mit ernsten Kopf-, Schulter- und Armverletzungen im Krankenhaus. "Fischi" stürzte am Mittwoch bei Dachdeckerarbeiten rund sechs Meter in die Tiefe und wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht und umgehend am Kopf operiert. „Nach ersten Informationen schwebt Stefan nicht in akuter Lebensgefahr, außerdem war er in der Aufwachphase nach der Operation ansprechbar. Mehr können wir momentan nicht sagen“, so Trainer Thomas Arndt.

Die gesamte TuS Liga wünscht Stefan gute Besserung und drückt ihm die Daumen, dass er bald wieder auf die Beine kommt. Du schaffst das, Fischi! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Werde TuS Liga Fan auf facebook