Amtspokal: TuS Liga gewinnt den Pokal in spannendem "Finale"

Die TuS Liga hat am Samstagabend vor rund 500 Zuschauern zum 16. Mal den Amtspokal Nortorfer Land gewonnen. Im "Finale" setzten sich die Kicker vom Mittelpunkt mit 3:0 (0:0) gegen Titelverteidiger und Gastgeber TuS Bargstedt durch. Die Tore für die bei hochsommerlichen Temperaturen augenscheinlich konditionell stärkeren Arndt-Schützlinge fielen allesamt in der Schlussphase der Begegnung. Bennit Struve, Simon Fuhrmann und Markus Schuster zeigten sich für die Treffer verantwortlich, die den insgesamt verdienten Pokalsieg bedeuteten.

Spielplan & Ergebnisse:

Spielplan und Ergebnisse des Amtspokalturniers 2014 findest du auf der Website des Veranstalters TuS Bargstedt

14.07.2014: Zweiter Sieg im zweiten Spiel - 8:2 gegen Aukrug

Nur 48 Stunden nach dem Erfolg gegen Groß-Vollstedt ließ die TuS Liga im Duell mit dem TSV Aukrug einen 8:2 (3:0) Kantersieg folgen. Die Treffer, für die zum Ende des Spiels in der Konzentration ein wenig nachlassenden Arndt-Mannen erzielten Andree Klotzbücher (2), Adrian Volquardsen (2), Bennit Struve, Alexander Klucke, Jan Fuhrmann und ein Aukruger per Eigentor. Die abschließende Partie des Amtspokals 2014 bestreitet Blau-Weiß-Rot am Samstag um 18 Uhr - dann geht es im erwarteten "Finale" gegen Titelverteidiger Bargstedt  um den Gruppensieg im A-Pokal .

12.07.2014: TuS Liga mit 4:0 Auftakt-Erfolg gegen Groß-Vollstedt

Blau-Weiß-Rot ist mit einem standesgemäßen 4:0 (0:0) Sieg gegen den Rendsburger A-Klassisten in das diesjährige Amtspokalturnier gestartet. Vor dem Seitenwechsel taten sich die Kicker vom Mittelpunkt noch schwer und leisteten sich den Luxus einen Elfmeter zu vergeben. Nach der Pause sorgten dann Simon Fuhrmann (2), Sebastian Fuhrmann und Daniel Schlotfeldt für den auch in der Höhe verdienten Erfolg. Die nächste Partie bestreitet die TuS Liga bereits am Montagabend gegen den TSV Aukrug, der sich in seinem ersten Spiel Gastgeber Bargstedt mit 5:0 geschlagen geben musste.

Vorbericht auf die Partie gegen Groß-Vollstedt:

Der TuS Bargstedt ist in diesem Jahr nicht nur Titelverteidiger sondern auch  Ausrichter des traditionsreichen Turnieres um den Amtspokal Nortorfer-Land. Während der Gastgeber den A-Pokal heute um 16:15 Uhr mit seiner Begegnung gegen den TSV Aukrug eröffnet, greift Blau-Weiß-Rot exakt zwei Stunden später ins Geschehen ein: Die Kicker von TuS Coach Thomas Arndt, der das Turnier in erster Linie zu Vorbereitungszwecken auf die Punktspielserie nutzen möchte, treffen in ihrer ersten Partie auf den TSV Groß-Vollstedt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Werde TuS Liga Fan auf facebook