Endstation 1/4 Finale 

Die TuS Liga unterliegt dem TSV Gadeland am Freitagabend im Kreispokal-Viertelfinale mit 2-1. Der Gastgeber verwandelt dabei in der ersten Halbzeit einen Foulelfmeter zum 1-0. Der TuS verteilt zudem ein Gastgeschenk zum 2-0 während man selbst das Tor vom Elfmeterpunkt verfehlt. Im zweiten Durchgang zeigt man Moral. Der erneut starke Florian Bracker parriert dabei noch einen weiteren Strafstoß und Mika Schmahl verkürzt per Kopf zum 1-2. Leider bleibt es, gleichbedeutend mit dem Aus, dabei.

Aufstellung: F.Bracker - Rantzsch, Butenschön, Lampe, Volquardsen - J.Fuhrmann, Doege, Reuter, Struve, Seb.Fuhrmann, Sievertsen. Eingewechselt: K.Bracker, Schmahl, Schuster
Tore 1-0 (10.), 2-0 (38.) 2-1 Schmahl (82.).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Werde TuS Liga Fan auf facebook