VfR Horst vs. TuS Liga 2:0 (0:0)

Lange sieht es nach einer Punkteteilung aus. Auch mein Beifahrer Horst ist sich auf dem Rückweg sicher: "Unnötig, das war ein 0:0 Spiel ".  In der ersten Halbzeit konnten noch Torchancen notiert werden. Marvin Sievertsen zweimal freigespielt und Adrian Volquardsen aus kurzer Distanz scheiterten dabei am aussichtsreichsten. Aber auch Keeper Sascha Sadlowski muss sein Können zeigen. Dennoch muss man vielleicht einfach mal die Pausenführung erzwingen.

Im zweiten Durchgang bleiben Großchancen Mangelware. Ein ausgeglichenes Spiel entscheidet am Ende der eingewechselte Routinier Taser, der die bis dahin gute Nortorfer Hintermannschaft aus dem Konzept bringt. Das 1:0 erzielt er selbst und holt einen Freistoß, der kurzerhand zum Foulelfmeter wird, zum 2:0 raus.

Die Wertung "Unnötig" ist ja schon gefallen und wird als Fazit übernommen. 


Aufstellung: Sadlowski- K.Bracker, Butenschön, Doege, Kortum - Yilderim, Seb.Fuhrmann, J.Fuhrmann, K.Hülsen, Volquardsen- Sievertsen eingewechselt: Jensen, Struve, Reuter

Tore: 1:0 (78.),2:0 (90.)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Werde TuS Liga Fan auf facebook