SV Wahlstedt vs. TuS Liga 1:3 (1:2)

Auswärtserfolg bei Bracker-Debüt! Der Dauerregen der letzten Tage, sowie das Vorspiel von Wahlstedt 2, hatten den Platz vollends zerstört. Doch trotz der schwierigen Platzverhältnisse entwickelte sich ein ganz ansehnliches Spiel indem die Gastgeber den besseren Start erwischten. Bereits nach wenigen Minuten musste der Verbandsligadebütant Flo Bracker hinter sich greifen. In der Folge kämpft und spielt sich die TuS Liga zurück.

Basti Fuhrmann gleicht nach schöner Flanke von Kerrin Bracker per Kopf aus. Kapitän Tristan Doege schickt Marvin Sievertsen auf die Reise und dieser sorgt für den 1:2 Pausenstand. 


Eine wichtige Glanzparade zeigt Florian dann nach Wiederanpfiff, als er einen Ball aus kürzester Distanz pariert, sodass eine Vorentscheidung fällt als nach einer guten Stunde der Ball durch Marvin Sievertsen erneut im Netz zappelt. Tim Reuter hatte ihn geistesgegenwärtig in Szene gesetzt. Unsauber vorgetragene Konter verhindern die entgültige Entscheidung und es bleibt bis zum Schluss spannend gegen nie aufsteckende Wahlstedter.

Aufstellung: F.Bracker- K.Bracker, Butenschön, Yilderim, Schuster - Doege, Schwartz, Volquardsen, Reuter, Seb.Fuhrmann- Sievertsen. Eingewechselt : Lampe, J.Fuhrmann, L.Hülsen.

Tore: 1:0 (8.),1:1 Seb. Fuhrmann, 1:2 Sievertsen (22.),1:3 Sievertsen (65.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Werde TuS Liga Fan auf facebook